Edgar & Marie

Ein bisschen Lagerfeuer-Atmosphäre ganz in der Tradition von Musikern seit Jahrtausenden, die herumziehen und die Menschen auf der Welt begleiten: Es gelingt unserem Kunden Edgar&Marie den Geist der Musik der 60er-70er Jahre in einem eigenen Genre auf die Bühne zu bringen.

Einzelbüro, Homeoffice & Co(-Working)

Dem technischen Wandel sei Dank, können wir unseren Job von nahezu überall aus durchführen. Was es braucht, sind schlicht ein Notebook, ein Smartphone und WLAN. Doch hat nicht jeder individuelle Vorlieben, wo es sich am produktivsten, kreativsten oder kommunikativsten arbeitet? Wohl dem, der sich das frei aussuchen kann.

Wir können auch English!

Man soll das Schöne mit dem Nützlichen verbinden! So geschehen bei der USA-Reise von Annett Bergk in diesem Herbst. Sie hat die Zeit in New York genutzt, um neue Ladenkonzepte zu inspizieren, Lebensmitteltrends auszumachen und Kontakte zu knüpfen.

Digitalisierungsallianz

Als Allianz schafft es die Digitalisierungsallianz, für jede Anforderung die passenden Experten zur Seite zu stellen. Die Kunden profitieren von unterschiedlichen Stärken und Spezialisierungen. Die Management- und Unternehmensberater von Tisson & Company und Detego verfügen über jahrzehntelange Erfahrung und kennen keinen Tellerrand. Sie arbeiten nach dem MOVE-Prinzip. Denn, wer Veränderungen meistern will, muss verschiedene Schrauben neu einstellen und festziehen: Methodik, Organisation, Verhalten und Einstellungen. Die Digitalisierungsallianz führt Wesentliches zusammen. Damit Unternehmen zukunftsfähig werden. www.digitalisierungsallianz.de

ANGELs Skin Pharmacy

Einfach besonders: Dieses Leitmotiv prägt den täglichen Kontakt mit den Kunden von ANGELs Skin Pharmacy. Jeder Mensch und jede Haut hat besondere Bedürfnisse, welche das Team herausfindet. Daraufhin werden die richtige Behandlung und die passenden Produkte ausgewählt. Hier werden pharmazeutisches Know-how mit kosmetischer Expertise verbunden. www.angels-skin-pharmacy.de

Live on Stage beim CommsDay 2017

Fürs „PR-Journal“ waren wir heute unterwegs in Hannover – eingeladen vom PRSH e.V., den Public Relations Studierenden Hannover, um über den Einstieg ins PR-Berufsleben zu referieren. Für viele Studenten stellt sich mit näher rückender Abschlussarbeit die große Frage nach dem „Und dann?“ – Agentur oder Unternehmen? Wir kennen beide Seiten und rieten den Young Professionals: Streicht doch einfach mal das Oder!

#FOMPreneurs zum Dritten

So schnell ausgebucht wie dieses Mal, war bislang noch keines unserer #FOMPreneurs-Foren. Selbst nach Switch in größere Räumlichkeiten an der Hochschule waren die Teilnehmerlisten flink voll. Mit dem Schwerpunktabend „Finanzierung für Startups“ hatten wir scheinbar einen Nerv getroffen.

Bitte lächeln! Fotoshooting auf der Baustelle

Wenn die ersten und einzigen Team-Fotos von der vergangenen Weihnachtsfeier stammen, dann lassen sich viele gute Argumente für ein aktuelles Portrait-Shooting finden. Geplant, getan. Doch ganz so einfach war es im vorliegenden Fall nicht, denn das Büro des Kunden befand sich aufgrund laufender Fassadenerneuerungsarbeiten inmitten einer Baustelle. Als wäre der Herbst nicht schon dunkel genug, kam durch die abgedeckten Fenster kaum Tageslicht.

Otto Dörner

Die OTTO DÖRNER Gruppe ist eines der führenden privaten Unternehmen in den Bereichen Entsorgung, Wertstoffhandel, Kies und Sand sowie Deponien und Bodensanierung. 1925 als kleines Fuhrunternehmen in Wedel bei Hamburg gegründet, trieb Horst Dörner, Sohn des Firmengründers Otto Dörner, nach seinem Eintritt in das väterliche Unternehmen Anfang der 60er-Jahre das Wachstum des Unternehmens rasch voran. Mit strategischer Weitsicht und dem unbändigen Drang erfolgreich zu sein, wurde das Unternehmen zu dem, was es heute ist: ein moderner, zukunftsorientierter Dienstleister, der sich durch hohe Leistungsbereitschaft, moderne Ausrüstung, Innovation und fundiertes Know-how auszeichnet. www.doerner.de

Themen

×