Authentisch und ansprechend: Messestand für bpc.ag

Mit starker Persönlichkeit, Expertise und einer ordentlichen Portion Neugierde: So gehen die SAP-Beratungsexperten von bpc neue Aufgaben an. Das gleiche Selbstverständnis sollte auch der neue Messestand für Recruiting-Events ausstrahlen, den wir Anfang des Jahres gestalten durften.

Flyergestaltung

Für Ellen Hirsekorn, Inhaberin Massage und Krankengymnastik Ellen Hirsekorn, sollten wir anlässlich des 33-jährigen Jubiläums einen Image-Flyer erstellen, der sowohl als Informationsmaterial als auch als Postwurfsendung eingesetzt werden konnte.

Trends im Webdesign: Auf ein widersprüchliches Jahr!

In der Kommunikation stehen Hintergrundgeschichten im (Achtung! Wortwitz!) Vordergrund, in der Produktion wird auf Individualisierung Wert gelegt, im Grafikdesign werden nostalgische Töne aufgelegt. Irgendwie erscheint mir „Kundenzentrierung“ als das Stichwort des Jahres – und natürlich auch im Webdesign. Wer in diesem Jahr eine neue Website gestalten oder die bestehende Webpräsenz neu aufrollen möchte, sollte deswegen unbedingt einen Blick auf die Trends des Jahres werfen. Meine Prophezeiung: Klar strukturierte Websites mit individuellen Details – und dem gewissen Extra für den Nutzer.

PS: Ich liebe deine E-Mail-Signatur

Am Ende der meisten beruflichen E-Mails stehen wenig aufregende Vertraulichkeitshinweise, Adressdetails und Steuernummern. Die Bitte, vor dem Ausdrucken der E-Mail über das Thema Nachhaltigkeit nachzudenken, wirkt da schon fast wie ein kreatives Leuchtturmsignal. Deswegen plädieren wir dafür, die E-Mail-Signatur effizienter zu nutzen – und haben direkt drei Vorschläge vorbereitet.

Grafikdesign mit Persönlichkeit

Der nächste runde Geburtstag. Die eigene kleine Traumhochzeit. Oder die Taufe des neuen Lieblingsmenschen. Manche Tage sind einfach ganz besonders – und wir freuen uns immer sehr, wenn wir einen kleinen Teil dazu beitragen können, sie noch besonderer zu machen! In unserem Portfolio finden sich deswegen auch einige kleine Herzensprojekte, die nicht von Unternehmen, sondern Privatpersonen kommen.

Markenhandbücher für Kommunikation „auf Kurs“

Eine Marke – eine Botschaft. Was prinzipiell logisch klingt, ist in der Praxis nicht immer auch so einfach umzusetzen. Zwischen Abteilungen, Projekten aber auch einzelnen Ansprechpartnern können die Feinheiten dieser Botschaft im Arbeitsalltag leicht verwaschen werden oder sogar untergehen. Das gilt nicht für große Unternehmen, sondern auch für Mittelständler.

PNG, JPG, WTF? Die unterschiedlichen Bildformate im Überblick

“Kannst du mir mal ein Bild schicken?” Ja. Nein. Aber von Anfang an. Bei TIFF, JPG und PNG handelt es sich – ganz grob gesagt – um Normen für die elektronische Darstellung von Bildern. Ähnlich wie die DIN-Angaben von Papiergrößen sind alle drei Bildformate von der internationalen Organisation für Normung – ISO – zertifiziert. Wer mit Grafikdateien – egal ob online oder offline – arbeitet, wird mit allen drei Formaten schon mal in Berührung gekommen sein.

Corporate Powerpoints zeitgemäß gestalten

Der erste Eindruck zählt. Und diesen ersten Eindruck prägen – bspw. bei einem Pitch oder einer Unternehmensvorstellung – in aller erster Linie natürlich der Mensch bzw. das Team und das gesprochene Wort. Doch gerade im geschäftlichen Kontext transportiert man Werte wie Professionalität, Modernität und Fachkompetenz verstärkt über ganz klassische Kommunikations-Tools, wie etwa die begleitende Powerpoint-Präsentation.

Die geschäftliche Weihnachtskarte

Es weihnachtet sehr! (Wie jedes Jahr ganz plötzlich…) Im Ernst: Jetzt ist die beste Zeit, um sich Gedanken um das diesjährige Weihnachtsmailing zu machen. Wenn es dann nämlich nach Glühwein und Plätzchen duftet, ist es schon fast zu spät.

Themen

×