Der Afghanische Frauenverein

Der Afghanische Frauenverein (AFV) ist eine humanitäre Hilfsorganisation, die seit 1992 für den Wiederaufbau und Frieden in Afghanistan arbeitet. Mit ihren Projekten, die vorwiegend in ländlichen Gegenden liegen, fördern sie gezielt Frauen und Kinder. Das unterstützt EINFACHkommunikation seit diesem Jahr pro bono speziell im Bereich der Eventplanung und im Grafikdesign.

Energethik

Unsere Kundin, die Energethik Ingenieurgesellschaft, setzt sich für eine ethische Energieversorgung ein. CO2-neutral, klima- und umweltfreundlich, regional wertschöpfend, effizient, intelligent, nachhaltig, fair, solidarisch und zukunftssicher. Dazu entwickelt sie technische Lösungen, die diese Aspekte erfüllen – und sich rechnen. Damit wird Klima- und Umweltschutz zum Geschäftsmodell.

Personalisiertes Direktmailing im B2B-Bereich

Besonders im B2B-Marketing ist es eine große Herausforderung, die Bedürfnisse der Zielgruppe herauszufiltern und in geeignete Medien zu überführen. Für unseren Kunden Ashfield Healthcare Österreich durften wir ein personalisiertes Direktmailing umsetzen, das auch eine Broschüre mit den Kernbotschaften des Unternehmens beinhaltet.

Vorurteile aushebeln mit #lebensZEITarbeit

Unser Kunde Agentamed vermittelt deutschlandweit hochqualifizierte Gesundheitsprofis in Zeitarbeit an Kliniken, Pflegeheime und andere medizinische Einrichtungen. Obwohl Zeitarbeit im medizinischen/pflegerischen Bereich zahlreiche Vorteile mit sich bringt, scheitert die Suche nach neuen Mitarbeitern oft an den immer gleichen Vorurteilen gegenüber der Arbeitnehmerüberlassung. Das muss sich ändern!

Otto Dörner

Die OTTO DÖRNER Gruppe ist eines der führenden privaten Unternehmen in den Bereichen Entsorgung, Wertstoffhandel, Kies und Sand sowie Deponien und Bodensanierung. 1925 als kleines Fuhrunternehmen in Wedel bei Hamburg gegründet, trieb Horst Dörner, Sohn des Firmengründers Otto Dörner, nach seinem Eintritt in das väterliche Unternehmen Anfang der 60er-Jahre das Wachstum des Unternehmens rasch voran.

Agentamed

Dank Agentamed entdecken „alte Hasen“ ihre Berufung wieder (neu). Jobanfänger können sich austesten und spezialisieren. Für die Kunden bedeutet das: motiviertes und flexibles Personal speziell in den Bereichen OP, Anästhesie, auf Intensivstationen oder Intermediate Care. Agentamed übernimmt von Organisation und Abwicklung des Rekrutierungsprozesses bis Koordination aller externen Mitarbeiter das komplette Spektrum bedarfsgerechter Personallösungen. www.agentamed.de

Themen

×