Kategorie: PR-Journal

„Wir sind kein Liter Milch“: Refresh und LPRS Forum in Leipzig

„Wir sind kein Liter Milch“: Refresh und LPRS Forum in Leipzig

Bereits zum dritten Mal treffen sich Kommunikationsverantwortliche zum Theorie-Praxis-Austausch an der Universität Leipzig. Das “Refresh” am 3. Mai hat sich zu einem Pflichttermin gemausert, der einen Einblick in aktuelle – und vor allem praxisrelevante! – Studienergebnisse zur strategischen Kommunikation der Universität gibt. Startup-Kommunikation, Influencer Relations, integrierte Finanzkommunikation: Das Programm ist gewohnt breit gefächert und tiefgründig. Für philosophische Denkanstöße sorgt das 14. LPRS Forum am Abend. Eine empfehlenswerte Kombination.

Read More Read More

„Vielleicht sollten wir das Traineeship anders nennen“ – GPRA zu Besuch bei campus relations

„Vielleicht sollten wir das Traineeship anders nennen“ – GPRA zu Besuch bei campus relations

Das Thema Traineeship hat im letzten Jahr zweifelsohne einen Knacks bekommen. Studierende der PR und Kommunikation sehen sich als unter Wert gehandelte Brancheneinsteiger; Unternehmen und Agenturen wiederum reagieren nur langsam auf die Entwicklung in Richtung Arbeitnehmermarkt. Die Situation ist von Intransparenz gezeichnet. Fakten müssen auf den Tisch. Am 26. April lud deswegen das „PR-Journal“ an denselben und besuchte gemeinsam mit der Gesellschaft PR- und Kommunikationsagenturen (GPRA) die Studierendeninitiative campus relations e.V. in Münster.

Read More Read More

DPRG Zukunftsforum verlangt nach wertvoller Kommunikation

DPRG Zukunftsforum verlangt nach wertvoller Kommunikation

Wertedebatten leiden oft daran, dass sie zu abstrakt oder zu pauschal geführt werden. Unbestritten jedoch bleibt die Wichtigkeit klarer Wertvorstellungen, deren Vermittlung und Weiterentwicklung – insbesondere in unseren ach so dynamischen, digitalen Zeiten. Und welche Rolle müssen dabei Berufsverbände spielen? Darüber diskutieren die 230 Teilnehmer beim vierten Zukunftsforum der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG), das am 28. und 29. Juni erstmals in Hamburg stattfindet.

Read More Read More

Krisenkommunikationsgipfel Ende Februar

Krisenkommunikationsgipfel Ende Februar

Die Tage ist viel los in Hamburg: Am 28. Februar – parallel zur Social Media Week – treffen sich mehr als 200 Kommunikationsverantwortliche und Krisenmanager und debattieren beim mittlerweile 28. Branchenkongress dieser Art über Whistleblower, Bombenentschärfungen, Negativzinsen, digitale Transformation, Missbrauchsfälle und all die kleinen und großen Krisen, über die es (ordentlich) zu kommunizieren gilt. Annett Bergk ist mittendrin und wird für das PR-Journal berichten.

Read More Read More

Kommunikation kann in der Digitalisierung eine Führungsrolle übernehmen

Kommunikation kann in der Digitalisierung eine Führungsrolle übernehmen

Annett Bergk im Gespräch mit Text100 Managing Director Birgit Heinold (Foto)

Das Thema Digitalisierung ruft vielerlei Gefühle hervor. Von Euphorie bis zur blanken Angst mag wohl alles dabei sein. Dabei kann der fortwährende Change-Prozess der digitalen Transformation vor allem für die Kommunikationsabteilungen hierzulande eine echte Chance sein. Eine Chance, sich selbst ganz neu zu erfinden und seine Positionierung innerhalb des Unternehmens ganz neu zu definieren.

Read More Read More

Live on Stage beim CommsDay 2017

Live on Stage beim CommsDay 2017

Fürs “PR-Journal” waren wir heute unterwegs in Hannover – eingeladen vom PRSH e.V., den Public Relations Studierenden Hannover, um über den Einstieg ins PR-Berufsleben zu referieren. Für viele Studenten stellt sich mit näher rückender Abschlussarbeit die große Frage nach dem “Und dann?” – Agentur oder Unternehmen? Wir kennen beide Seiten und rieten den Young Professionals: Streicht doch einfach mal das Oder!

Read More Read More

CommsDay in Hannover

CommsDay in Hannover

Am Donnerstag, den 16. November 2017, steigt der eintägige Kommunikationskongress des PRSH e.V. in Hannover. Hochkarätige Gäste wie Adidas Group, Mondelez und SPD Niedersachsen referieren über verschiedene Felder der Kommunikation. Paula Slomian und Annett Bergk dürfen über die Arbeit beim PR-Journal sprechen.

Read More Read More

PR-Journal Plus: Videos und mehr aus der PR- und Kommunikations-Branche

PR-Journal Plus: Videos und mehr aus der PR- und Kommunikations-Branche

(c) pr-journal-plus.de

Sechs Monate wurde diskutiert und gewerkelt, programmiert und verworfen, entwickelt und erweitert. Nun haben wir fertig: Als Ergänzung zur Website PR-Journal gibt es nun das PR-Journal Plus. Hier finden unsere User ab sofort Bewegtbild-Inhalte aus der PR- und Kommunikationsbranche. Die neue Plattform bietet Case Studies, Jobangebote, Portraits, Storytelling und Content Marketing sowie weitere Inhalte in Form von Videos und Podcasts. Erstmalig wurde damit eine Plattform für PR-spezifische Inhalte im Videoformat geschaffen. Als neues konzentriertes Präsentations-Angebot und als Archiv für Bewegtbild-Angebote der Branche.

Read More Read More