Sonderausstellung des Afghanischen Frauenvereins in der BallinStadt

“Über Nacht haben sich alle Zukunftspläne zerschlagen”, berichtet ein Mädchen aus Afghanistan. Ein anderes träumt davon, Pilotin zu werden. Ein Mädchen wünscht sich Frieden; viele möchten einfach nur wieder zur Schule gehen – ab der siebten Klassenstufe ist ihnen das verwehrt. Seit dem 26. März gibt der Afghanische Frauenverein (AFV) den Mädchen eine Stimme: Zeichnungen, Briefe, Wünsche und Bildmaterial sind in der BallinStadt in Hamburg zu sehen und Interessierte können sich vor Ort noch bis zum 5. Mai ein Bild über die Lage in Afghanistan machen.

Kunstausstellung zu Bud Spencer und Terence Hill

Ab dem 27. März präsentiert die Bibliothek des Dreiseithofes in Gröditz eine einzigartige Kunstausstellung, die dem legendären Filmduo Bud Spencer und Terence Hill gewidmet ist. Jürgen Helbig und Annett Bergk, ein kreatives Vater-Tochter-Team, bringen ihre individuellen Techniken zusammen, um die unvergesslichen Charaktere und Szenen dieser Ikonen auf Leinwand und Papier zu verewigen.

PowerPoint für Profis: Folien als Vektordateien exportieren

Update im Januar 2024 Die erste Version von PowerPoint wurde 1987 veröffentlicht – und trotzdem hat das Programm heute immer noch das Potenzial, zu überraschen. Inhaltlich. Optisch. Und vor allem: Technisch. Das Arbeiten mit PowerPoint ist vielerorts selbstverständlich, doch es gibt eine Reihe von versteckten Funktionen, die nur den wenigsten Nutzern bekannt sind. Wie kann man beispielsweise Powerpoint-Folien als Vektordateien exportieren? Schauen wir uns an. 

Komplexe Inhalte kraftvoll in Powerpoint erzählen

Unsere Erfahrung ist die: Powerpoint liebt man. Oder man lässt es sein. Für die Arbeit mit Folienmastern, Führungslinien und Farbpaletten braucht es Gespür, Geschick und oft auch Geduld. Das bringen wir alles mit – und Spaß macht es uns noch dazu. Wir wissen, wie man mit Präsentationen Geschichten erzählt (dieses Storytelling, von dem alle reden …) und die Aufmerksamkeit der Zuhörer behält. Das gilt auch für komplexe Materie.

Leben unter den Taliban: Afghanische Kinder zeichnen ihre Träume

Eine Ausstellung im Hamburger Auswanderermuseum Ballinstadt Vom 28. März bis zum 23. April präsentiert der Afghanische Frauenverein (AFV) gemeinsam mit dem Hamburger Auswanderermuseum Ballinstadt und der Künstlerin Annett Bergk Zeichnungen afghanischer Mädchen. Sie entstanden in Afghanistan in der Zeit nach dem Fall von Kabul 2021 und verarbeiten die Eindrücke der Kinder: Wie hat sich das Land verändert? Wie erleben Mädchen seine Entwicklung? Was bereitet ihnen trotz allem täglich Freude?

Luxembourg Art Prize

Wie aufregend diese Wochen doch sind: Heute habe ich Post aus dem Großherzogtum Luxembourg bekommen und nun ziert meine Wand ein offizielles Zertifikat des Luxembourg Art Prize.

Data Visualization: Wenn Zahlen sprechen

KPI. ROI. Visits. Impressions. Klickraten. Öffnungsraten. Produktionsmetriken. Customer Journeys, Customer Insights. Interaktionen. Big Data, Small Data, More Data: Durch die fortschreitende Digitalisierung und Vernetzung haben Unternehmen Zugriff auf immer mehr Daten, immer mehr Insights, immer mehr Details – gleichzeitig müssen diese Daten aber auch verstanden und “übersetzt” werden. 

Einladung: AHB in Rellingen

Am 5. und 6. November lädt die Gemeinde Rellingen zum Kunsthandwerkermarkt ins Rathaus. Zu den ausgewählten Aussteller*innen zählt 2022 Annett Bergk, die bereits verraten hat, dass an ihrem Stand vorrangig die Kinder etwas zu feiern haben werden. Ob das daran liegt, dass sie am 6. selbst Geburtstag feiert? Wir werden sehen.

Blick hinter die Kulissen: Begehung in der BallinStadt

In der letzten Woche war die Erstbegehung der Ausstellungsräume des Auswanderermuseums BallinStadt in Hamburg in Vorbereitung auf unsere gemeinsame Ausstellung mit dem Afghanischen Frauenverein ab Dezember. Die Räumlichkeiten dürften vielen schon bekannt vorkommen: Im letzten Jahr fand hier die Ausstellung von EINFACHkommunikation Geschäftsführerin Annett Bergk statt.

Themen

×