Der Kunde ist das Alpha und das Omega: Im Gespräch mit zwei Content-Marketiers

7. April 2015 Annett Bergk

Interessant bei der Diskussion um Content Marketing ist doch nicht, dass die einen schwören, es wäre nichts Neues, und die anderen darauf beharren, es handele sich um eine aus der Krise heraus entstehende Revolution.

Nein.

Viel interessanter ist, dass alle mitdiskutieren. Und alle aneinander vorbei. Weil Content Marketing von jedem anders interpretiert wird. Doch wie will man verhindern, dass Content Marketing Buzzword bleibt oder gar zum „Bullshit-Bingo-Sammelbecken“ wird?

Für das PR-Journal habe ich bei Christoph Steinhardt und Judith Schröder, beide bei der Hamburger Agentur wirkungsvoll GmbH, näher nachgefragt.

Themen

×