Eine neue Marke – CI, Strategie und Kommunikationsmix

1. Juni 2018 EINFACHkommunikation

Nach Übernahme und Umbenennung der Firma sind für die Slomian Transport GmbH ein eigenes Corporate Design und die Entwicklung einer vertriebsstarken Kommunikationsstrategie gefragt. Zielsetzung: Gewinnung neuer Kunden und Mitarbeiter für das kleine Hamburger Transportunternehmen.

Entwicklung einer neuen Corporate Identity

Die neuen Geschäftsführer streben eine Professionalisierung in Auftritt und Markenkommunikation an. Ein eigenes Logo muss her, das sowohl kräftig und klar wirkt, als auch einen Bezug zum Kerngeschäft und regionale Nähe herstellt. Und auf den Lieferwagen soll es selbstredend auch gut (und auf weite Sicht) zur Geltung kommen.

Nach Abstimmung des zentralen CI-Elements folgt die Erstellung der Geschäftsausstattung mit Briefbogen, Visitenkarten und Stempel.

Vor, während und nach allen Überlegungen rund um das neue Design arbeiten wir an der Aufstellung und Analyse relevanter Zielgruppen, Marktsegmente und passender Dienstleistungsschwerpunkte.

Die neue Website des Unternehmens soll als Ankerpunkt für alle kommunikativen Maßnahmen das Unternehmen sympathisch und professionell vorstellen und dabei für neue Kunden ebenso wie potenzielle neue Fahrer anziehend und nahbar wirken. Sie beschränkt sich daher auf die wesentlichen Inhalte: Leistungsbeschreibung, Call-to-Action für potenzielle Kunden und Fahrer, positive Referenzen in Form lockerer Zitate und ein lebendiger Corporate Blog, der (von den Geschäftsführern selbst geschrieben) einen Blick hinter die Kulissen und Arbeitsalltage gibt.

In Sachen Akquise entscheiden wir uns für die Umsetzung einer regionalen Vertriebsaktion und entwickeln einen eigenen Flyer, der über einen Zeitraum von 2 Monaten in und um Hamburg in diversen Briefkästen landet. Text und Layout folgen dem neuen CI, die Formulierung der Kernbotschaften entspricht allen Anforderungen an integrierte Kommunikation. Im Zeitraum der Aktion und unmittelbar danach zeigt sich deren Erfolg am sichtbaren Anstieg des Websitetraffics.

Seither wird die erarbeitete Akquise-Strategie kontinuierlich weiter umgesetzt. Dazu werden regionale Netzwerke wie nebenan.de genauso genutzt wie spezielle Gruppen auf Facebook und eBay-Kleinanzeigen, wo mit eigenen Bild-Anzeigen nach Mitarbeitern gesucht wird.

Ergebnisse bislang: 8 neue Aufträge und über 15 eingegangene Bewerbungen.

EINFACH informiert

Die wichtigsten News monatlich als Mail bekommen!

EINFACHkommunikation auf Soundcloud

Themen

×