Nachhaltig, nachhaltiger, 2021: Corporate Social Responsibility

21. Juni 2021 EINFACHkommunikation
Tafel: Difficult roads lead to beautiful destinations.

Von Klimaschutz über Inklusion bis hin zu Menschenrechten: Unternehmerische Verantwortung ist längst kein Nischenthema mehr. Gerade kleine und mittelständische Betriebe haben hier einen Vorteil, denn sie können schneller Entscheidungen treffen und diese auch schneller umsetzen als große Konzerne. Doch welche nachhaltigen Gestaltungsmöglichkeiten gibt es und was heißt das für die Kommunikation? Vier Empfehlungen für eine erfolgreiche CSR-Positionierung.

Wie wollen wir als Gesellschaft leben? Zwischen der fortschreitenden Digitalisierung, den fühlbaren Folgen des Klimawandels, der internationalen Sichtbarkeit der #BlackLivesMatter-Bewegung und den Herausforderungen der Covid-Pandemie ist die Bedeutung dieser Frage noch deutlicher geworden. Gemeinsam ist diesen (scheinbar) unabhängigen Ereignissen das Thema „Verantwortung“ – für unsere Umwelt, aber auch für einander, wie Annett Bergk es jüngst im news aktuell Blog formuliert hat.

Themen

×