Luxembourg Art Prize

Wie aufregend diese Wochen doch sind: Heute habe ich Post aus dem Großherzogtum Luxembourg bekommen und nun ziert meine Wand ein offizielles Zertifikat des Luxembourg Art Prize.

Ein Abend zur Würdigung der Menschen

30 Jahre Afghanischer Frauenverein e.V. – Ein Blick auf das Land, die Menschen und die humanitäre Arbeit Expert:innen und bekannte Gesichter aus dem öffentlichen Leben, wie die Staatsministerin für Kultur und Medien Claudia Roth, die langjährige Unterstützerin des Afghanischen Frauenvereins Katja Riemann, Botschafter Herbert Grönemeyer, Musiker Hakim Ludin und Schauspielerin Annette Frier teilten am 26. November mit allen Gästen Eindrücke vom Hindukusch, lasen aus Büchern, Briefen und Prosawerken, musizierten und würdigten die Menschen, die vor Ort still und allen Widrigkeiten zum Trotz Entwicklung ermöglichen.

Blick hinter die Kulissen: Begehung in der BallinStadt

In der letzten Woche war die Erstbegehung der Ausstellungsräume des Auswanderermuseums BallinStadt in Hamburg in Vorbereitung auf unsere gemeinsame Ausstellung mit dem Afghanischen Frauenverein ab Dezember. Die Räumlichkeiten dürften vielen schon bekannt vorkommen: Im letzten Jahr fand hier die Ausstellung von EINFACHkommunikation Geschäftsführerin Annett Bergk statt.

AHB Ausstellung in der Najib Gallery

Die Künstlerin Annett Bergk präsentiert vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2021 in Najib Gallery in Hamburg wechselnde Porträts von Menschen aus aller Welt. „Ich freue mich mit Inhaber Najib P. Burgai einen verlässlichen und engagierten Partner gefunden zu haben“, sagt Bergk. „Es wird so ganz anders als die bisherigen Ausstellungen, die wir unter der Marke AHB umgesetzt haben.“

Sonderausstellung im Auswanderermuseum BallinStadt: Porträts „Hamburger Persönlichkeiten“

Die Hamburger Künstlerin Annett Bergk präsentiert vom 10. Juli bis 15. August 2021 im Auswanderermuseum BallinStadt rund 20 Porträts von „Hamburger“ Persönlichkeiten – darunter Helmut Schmidt, Hans Albers, Otto Waalkes, Heidi Kabel, Ina Müller, Monica Lierhaus, „Aale Dieter“ und natürlich auch Albert Ballin. Die Bilder wurden extra für eine gemeinsame Charity-Aktion zugunsten von CARE Deutschland angefertigt.

AHB Ausstellung im BallinStadt Museum zugunsten von CARE Deutschland

Ich freue mich ganz besonders, zur ersten AHB Ausstellung ins Auswanderermuseum BallinStadt Hamburg einladen zu dürfen. Vom 10. Juli bis zum 15. August werden dort Porträts von „Hamburger Persönlichkeiten“ zu sehen sein – darunter Helmut Schmidt, Otto Waalkes, Heidi Kabel, Ina Müller, Monica Lierhaus, „Aale Dieter“ und natürlich auch Albert Ballin.

2020. Wir waren dabei.

Jahresrückblicke sind eigentlich nicht unser Ding, viel lieber schauen wir nach vorn … Eigentlich. Aber so ein Jahr wie 2020 verdient dann eben doch den Blick zurück. Natürlich gewohnt pragmatisch und analytisch, und doch etwas emotionaler und persönlicher als gewohnt. So eine Pandemie erlebt man ja nun auch nicht alle Tage. Sie macht uns demütig, lässt uns inne halten und Alltägliches neu betrachten.

AHB art: individuelle, von Hand gezeichnete Portraits

Nie war es leichter, ein Foto zu machen. Nie ging es schneller, ein Foto zu machen. Nie hatten wir mehr Fotos auf unseren Handys, auf unseren Computern, in unseren Clouds und auf unseren externen Festplatten. Während wir diese Entwicklung im (ab und an hektischen) Alltag lieben, geht mit dieser Schnelligkeit und Menge aber auch ein Stück „Besonderes“ an einem Foto verloren. Deswegen machen wir unter der Marke „AHB art“ aus Fotos wieder echte Bilder: handgezeichnet, einzigartig, analog.

Themen

×