digitell.me

Unsere Kundin, die digitell.me GmbH, ist spezialisiert auf Software-Lösungen für Organisationen, die selbstständig Umfragen durchführen und automatisiert auswerten wollen. Das Team um die beiden Geschäftsführer Prof. Dr. Henning Ahlf und Prof. Dr. Christopher Morasch bietet damit professionelle Unterstützung bei Projekten in den Bereichen Customer Experience, Employee Experience und Marktforschung an. 

Lead Nurturing: Der Schlüssel zur Steigerung Ihrer Konversionsraten

In der digitalen Marketingwelt ist es unerlässlich, potenzielle Kund:innen nicht nur zu erreichen, sondern auch zu binden und zu pflegen, bis sie bereit sind, einen Kauf zu tätigen. Dies ist die Essenz von Lead Nurturing – einem entscheidenden Prozess, der oft den Unterschied ausmacht zwischen einem Interessenten, der einfach nur vorbeischaut, und einer Interessentin, die schließlich treue Kundin wird.

Erstellung barrierefreier PDFs: Ein Leitfaden

Barrierefreiheit ist mehr als nur eine gesetzliche Anforderung; es ist ein Zeichen von Rücksichtnahme und Inklusion. Wir schauen uns an, wie die Erstellung barrierefreier PDF-Dokumente aussieht – ein Thema, das gerade auch für öffentliche Stellen von besonderer Bedeutung ist.

QR-Code: Einsatz und Arten

Wahrscheinlich wird sich jeder noch an die Zeit zurück erinnern, in der es aufgrund der Kontakt-Nachverfolgungen von Nöten war, beispielsweise beim Besuch eines Restaurants mithilfe einer auf dem Smartphone installierten App einzuchecken. Beim Betreten des Lokals wurde fix ein Code gescannt, der im Eingangsbereich angebracht war und erledigt war der Check-In. Was war das noch gleich für ein Code? Richtig! Ein QR-Code. Was ist das eigentlich und wenn ja, wie viele? Schauen wir mal.

macOS Ventura bringt neue Features auf den Mac

Endlich ist es soweit: macOS Ventura ist da. Juhu!! Das Update bringt leistungsstarke Produktivitätstools und neue Features zur Zusammenarbeit. “Stage Manager” macht es leichter, sich auf aktuelle Aufgaben zu konzentrieren und dabei reibungslos zwischen Apps und Fenstern zu wechseln. “Kamera-Übergabe” nutzt das iPhone als Webcam auf dem Mac. Und auch “Mail” hat mehrere Features gewonnen, die wir schon aus der Mozilla-Community kennen. Meine persönlichen Highlights im Überblick.

Inkometa Days: Schöne neue interne Welt?

Die Interne Kommunikation (IK) befindet sich vielerorts noch in der Findungsphase. Unbestritten ist die Relevanz kommunikativer Vernetzung innerhalb der Unternehmung, doch wer dabei den berühmten Hut aufhaben sollte, ist ein Thema, bei dem die verschiedenen Disziplinen nicht nur die Ellenbogen, sondern mittlerweile auch eine ganze Reihe Tools einsetzen, um ihren Platz am Tisch des C-Levels auch nach der Pandemie zu verteidigen. Einen Überblick über den Status Quo vermittelten am 14. und 15. September die INKOMETA Days in Berlin – zwei Fachtage, an denen sich alles um das Thema IK drehte. Und Awards wurden auch noch vergeben.

Was ist das Metaverse?

Das Metaversum, unendliche Weiten. Auf diese Art, frei nach Star Trek, könnte man wohl die Vision des Metaverse umschreiben. (Fast) grenzenlos, vernetzt, interaktiv, fortschrittlich, sicher, leicht zugänglich und voller Möglichkeiten – so soll es sein. Aber was genau ist eigentlich dieses Metaversum, das aktuell in aller Munde zu sein scheint? Und wer hat’s erfunden? Kleiner Spoiler: Es waren nicht die Schweizer.

Mehr als eine PDF-Datei: Interaktive Funktionen nutzen

Folgendes Szenario: Ich möchte mich für ein Seminar anmelden. Das Programm klingt spannend und das Anmeldeformular steht als Download online zur Verfügung. Damit steht der erfolgreichen Teilnahme ja nichts mehr im Weg. Ich muss das Formular schließlich nur herunterladen, händisch ausfüllen, wieder einscannen und auf der entsprechenden Seite hochladen. Nur. Ich glaube, ich möchte mich doch nicht anmelden …

intermedix

Pharma-Marketing mit Mehrwert: Unser Kunde intermedix ist ein Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen, das verschiedene Kommunikations- und Werbeformen auf Healthcare-Plattformen anbietet – und zwar genau dann, wenn diese Informationen von den Fachzielgruppen benötigt und aufgenommen werden, nämlich inmitten der Behandlung, Verordnung und Beratung.

Themen

×