Ein Tag in Leipzig: Refresh, Günter-Thiele-Preis und LPRS Forum 2018

Am Puls der Zeit bleiben, neue Impulse erhalten, Wissen auffrischen – das Ziel scheint angesichts der Themenvielfalt beim Refresh der Universität Leipzig fast schon ambitioniert. Der 4. Mai ist von morgens bis abends durchgetaktet. „Die Veranstaltung findet in dieser Form zum zweiten Mal statt“, erklärt Ansgar Zerfaß, Professor für Strategische Kommunikation. „Wir wollen mithilfe eines Querschnitts aus der aktuellen Forschung einen Ausblick wagen.“ Wo also liegen künftige Themenfelder? Vor welchen potentiellen Herausforderungen steht die Praxis?

EINFACHkommunikation beim Blogger@Work Camp in Bonn

Annett Bergk und Paula Slomian waren am Samstag als Speaker und Orga-Unterstützung beim Blogger@Work Camp in Bonn. Das Veranstaltungsformat feierte Premiere, denn es kombinierte Elemente aus Barcamp, Workshop und festen Vortragssessions. Über 100 Teilnehmern folgten der Einladung von Initiatorin Jennifer Gross und genossen den Austausch in der Konzernzentrale der Deutschen Telekom, dem diesjährigen Hauptsponsor von Blogger@Work. Und: Die positive Resonanz der teilnehmenden Blogger, Referenten und Sponsoren gibt uns natürlich Rückenwind für die Organisation zahlreicher weiterer Termine in 2018.

BLOGGER@WORK

BLOGGER@WORK leistet einen Beitrag zur Vernetzung von Bloggern und spricht über relevante Blogger-Themen! Dafür organisiert unser Kunde inspirierende Events und Reisen mit viel Liebe zum Detail: neben Präsenzveranstaltungen auch attraktive Online-Workshops. Dabei versteht sich BLOGGER@WORK vorrangig als Organisator und sorgt für passende Sponsoren, ansprechende Locations und eine angenehme Atmosphäre. Die Bühne wird den Experten überlassen, denn nur so kann aktuelles Fachwissen und tiefgründiges Know-How bestmöglich vermittelt werden. www.bloggerat.work

Krisenkommunikationsgipfel Ende Februar

Die Tage ist viel los in Hamburg: Am 28. Februar – parallel zur Social Media Week – treffen sich mehr als 200 Kommunikationsverantwortliche und Krisenmanager und debattieren beim mittlerweile 28. Branchenkongress dieser Art über Whistleblower, Bombenentschärfungen, Negativzinsen, digitale Transformation, Missbrauchsfälle und all die kleinen und großen Krisen, über die es (ordentlich) zu kommunizieren gilt. Annett Bergk ist mittendrin und wird für das PR-Journal berichten.

Social Media Week in Hamburg

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder auf die Social Media Week Hamburg. Die Konferenz findet 2018 bereits zum siebten Mal statt – vom 28. Februar bis zum 2. März. Und vielleicht sehen wir das eine oder andere bekannte Gesicht?

BLOGGER@WORK Jahresauftakt in Bonn

Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit dabei, wenn das Team von BLOGGER@WORK zu seinen insgesamt sechs Veranstaltungen zahlreiche Blogger vernetzt, inspiriert und mit relevantem Know-how versorgt. Am 24. Februar bestreiten wir auf dem ersten B@W Camp in Bonn eine der vielen interaktiven Sessions mit dem Schwerpunkt „Journalistisches Texten“.

Rückblick auf die erste BLOGGER@WORK Konferenz in Hamburg

Wie können sich Blogger miteinander vernetzen? Wie macht man eigentlich PR? Wie funktioniert gutes Storytelling und wie kommt man auf immer neue Ideen? Diese und viele weitere Fragen wurden am letzten Wochenende bei der ersten BLOGGER@WORK Konferenz in Hamburg diskutiert. Inspiration. Kontakte. Quatsch-Momente. Das Leben, wie es sein sollte.

Event-Kommunikation

Es ist eine der großen Herausforderungen, online und offline Kommunikation sinnbringend zu verknüpfen. Vorrangig in der Eventkommunikation spielt das Timing eine große Rolle. Wie also kommuniziere ich das Event vorbereitend, begleitend und nachbereitend in den Social Media am besten? Alles beginnt mit einem Plan. Kommunikation vor dem Event An erster Stelle steht der Kommunikationsplan. Darin […]

Der Beitrag Event-Kommunikation erschien zuerst auf EINFACHannett.

Wir laden ein: #FOMPreneurs am 6. April

Am 6. April laden Prof. Dr. Magdalène Lévy-Tödter, Prof. Dr. Per Christiansen, Paula Slomian und Annett Bergk zum ersten #FOMPreneurs-Forum – eine Plattform für praktische Fragen zur Gründung eines Startups im norddeutschen Raum. Wir als Initiatoren freuen uns besonders auf unsere Workshop-Leiter und Referenten, die wir gewinnen konnten. Und ein bisschen freuen wir uns natürlich auch über die Plakate und Flyer, die sich rund um die Hamburger FOM Hochschule tummeln.

Themen

×