Lies mal!

Das DeutscheSchauSpielHaus Hamburg veranstaltete im Juni eine Lesestunde der besonderen Art: Zwischen Bühnenbildern und Farbklecksen lasen Schauspieler wie Ute Hannig und Jan-Peter Kampwirth aus Kinderbüchern vor, mit denen sie selbst groß geworden sind. Durch die Benefizveranstaltung erfüllte sich für 473 Schüler ihr ganz persönlicher Buchwunsch.

Baustellen-Meeting

Kreischende Metallsägen, dumpfes Hämmern, hemdsärmelige Kommentare – ein Kundentermin der anderen Art. Wir erleben mit dem Hamburger Teehandelskontor Sturm hautnah, wie in der Hansestadt ein neues Einkaufsjuwel entsteht.

Marketing: Kleinunternehmen verpassen digitale Revolution

Welche Rolle spielt digitales Marketing im Marketing-Mix von Kleinunternehmen? Dieser Frage ist Groupon Deutschland nachgegangen. Die Ergebnisse einer Befragung von 200 Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern durch Kantar EMNID belegen: Kleinunternehmen lassen die Chancen des digitalen Marketings weitgehend ungenutzt. Zwar verfügen die meisten Unternehmen der Branchen Gastronomie, Beauty & Wellness und Freizeitaktivitäten inzwischen über eine eigene Onlinepräsenz, doch fließt der größte Teil ihres Marketingbudgets weiterhin in klassische Maßnahmen.

Themen

×