Hier könnte Ihre Website stehen: Der Mittelstand und das Internet

Lädt nicht. Lädt langsam. Oder noch schlimmer: Existiert überhaupt nicht. Laut einer aktuellen Studie von Das Örtliche und der Search & Information Industry Association (SIINDA) besteht bei den Websites von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland Aufholbedarf. Zuerst die guten Nachrichten: 5 Prozent der 180.000 untersuchten Websites machen eine sehr gute Figur. Und für den Rest lassen sich zumindest drei Problemstellen – und erste Lösungsansätze – definieren.

Texte für die Tonne

Frischer Wind für die Unternehmenskommunikation des Hamburger Entsorgungsspezialisten Otto Dörner: Im Rahmen eines zweitägigen Text- und Medien-Coachings analysierten wir mit den vier Teilnehmern vorhandene Werbemittel und Pressetexte und schärften vorhandene Kernbotschaften.

SEO für Blogger vs. SEO für lokale Unternehmen

Du glaubst, dass Suchmaschinenoptimierung für alle Keywords gleich funktioniert? Weit gefehlt! Während es Ranking-Faktoren gibt, die universell sind, gibt es auch Ranking-Faktoren, deren Gewichtung je nach Keyword (oder sogar je nach Suchmaschinen-Nutzer) variiert. Bei SEO für Blogger und SEO für lokale Unternehmen gibt es in mancherlei Hinsicht große Unterschiede, vor allem beim Off-Page-SEO, also dem Teil der Suchmaschinenoptimierung, die außerhalb der eigenen Website stattfindet.

Themen

×