Unterschätztes Potenzial: interne Kommunikation

6. Dezember 2019 Paula Slomian
INKOMETA 2019

In den meisten produzierenden Unternehmen gab es über Jahre dieses eine Schwarze Brett, an dem im Laufe eines Tages jeder mindestens einmal vorbei lief – und von der offiziellen Information bis zum „Torwart-für-die-Fußballmannschaft-gesucht“-Zettel alles mitbekam. Gibt es diesen gemeinsamen Ort des Austausches aber nicht mehr, bzw. erreicht man darüber nicht mehr alle Mitarbeiter, stehen Unternehmen vor einer echten Herausforderung.

Der INKOMETA Award für erfolgreiche interne Kommunikation zeigt jährlich eine Reihe neu gedachter Best-Practice-Lösungen – und macht sie jetzt als übersichtliches Jahrbuch online verfügbar. Die Vielfalt der aktuellen Preisträger – vom Klinikum Dortmund über mittelständische Unternehmen bis zu Robert Bosch – zeigt, dass eine herausragende interne Kommunikation nicht an bestimmte Branchen oder große Budgets geknüpft ist, sondern vielmehr an richtig gute Ideen. Unsere drei Favoriten:

  1. Als einer der zehn größten regionalen Energieversorger Deutschlands befindet sich die Mainova AG mitten in einer Branche im Umbruch. Um die Strategie für die kommenden Jahre für alle Mitarbeiter greifbar zu machen, haben die Führungskräfte unter anderem auf Graphic Recordings zurückgegriffen. Phantastisch!
  2. Beim Thema Mitarbeitermedien führt am „Bosch Zünder“ auch nach fast 100 Jahren kein Weg vorbei: Als crossmediale Kombination aus Wandzeitung, Website und App inspiriert das Medium über 410.000 Mitarbeiter in 10 Sprachen – und stärkt dabei auch den Zusammenhalt im Unternehmen nachweislich. Mit „Mitarbeiterzeitschrift“ können auch so großartige Beispiele gemeint sein!
  3. Das Social Intranet von Frauscher Sensortechnik zeigt, dass das Potenzial der internen Kommunikation in vielen Unternehmen unterschätzt wird: Unter dem Akronym COFFEE – Connecting Friendly Frauscher Employees Everywhere – hat das Unternehmen ein Intranet geschaffen, das schneller, freundlicher und interaktiver ist als das Vorgängermodell. Und endlich auch wieder von den Mitarbeitern genutzt wird.

P.S.: Die Bewerbungsphase für INKOMETA 2020 läuft noch bis Ende Februar – wir helfen gern bei der Konzeption und Umsetzung von auszeichnungswürdigen Ideen für Ihre interne Kommunikation.

EINFACH informiert

Die wichtigsten News monatlich als Mail bekommen!

EINFACHkommunikation auf Soundcloud

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Themen

×